Cranio-Sacral-Therapie Köln Nippes Cranio Sacarl Therapie Köln Cranio Sacrale Therapie Köln
Cranio-sacrale Therapie
Cranio-Sacral-Therapie

 

Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine sanfte, ganzheitliche Form der Körperarbeit, die durch William G. Sutherland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aus der Osteopathie heraus entwickelt wurde.


Das Cranio-Sacrale System umfasst die Bereiche Schädel – Wirbelsäule – Kreuzbein – Membransystem – Cerebrospinale Flüssigkeit – Gehirn – Gefäße und Muskulatur. Dieses System bewegt sich fließend in einem Rhythmus, welcher durch körperliche Beschwerden, seelischen Stress und mechanische Traumata (z.B. Verletzungen, Unfälle) beeinträchtigt bzw. gestört sein kann. Dies kann eine Vielzahl von Symptomen und Beschwerden hervorrufen (s.u.).


In der Cranio-Sacral-Therapie wird durch sanfte Techniken das Gleichgewicht und der Fluss im Cranio-Sacralen System wiederhergestellt, indem körperliche, energetische und emotionale Blockaden gelöst werden. Gleichzeitig werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte gestärkt.

 

Symptome und Anwendungsgebiete (Beispiele):

  • Rückenschmerzen (akut oder chronisch, z.B. Wirbelsäulensyndrome, Bandscheibenvorfall, Ischias-Beschwerden)
  • Kopfschmerzen (z.B. Migräne, Spannungskopfschmerzen)
  • Schleudertrauma
  • Kiefergelenksbeschwerden (cranio-mandibuläre Dysfunktion)
  • Tinnitus
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Schwindel
  • Sehstörungen
  • Sinusitis
  • Schlafstörungen
  • Psychisches Ungleichgewicht

 

Physiotherapie
Blücherstraße

Cranio-sacral